Previous Next
Serienfähiger Faserverbund-Leichtbau
Organoblech / GMTex
Aufheizen
Umformen & Hinterspritzen
Entformung Bauteil

Serienfähiger Faserverbund-Leichtbau

Aufbauend auf dem kombinierten Verfahren zum Umformen und Hinterspritzen von Organoblechen entwickelt das LIPAseries-Projektteam endlosfaserverstärkte Serienbauteile … mehr

Organoblech / GMTex

Ausgangsmaterialien zur Bauteilherstellung sind Organobleche /GMTex® und Spritzgiessgranulat.

Aufheizen

Das Organobleche /GMTex® wird in einer Heizstation mittels Infrarotstrahlung auf Umformtemperatur erhitzt.

Umformen & Hinterspritzen

Das biegeschlaffe Organobleche /GMTex® wird im LIPA-Werkzeug dreidimensional umgeformt, anschliessend können Versteifung- und Funktionselemente angespritzt werden.

Entformung Bauteil

Nach dem Abkühlen wird das montagefertige Bauteil entformt.

10
http://www.lipa-series.com/wp-content/themes/press